Home Französisch Lernen Französisch - warum eigentlich nicht ?

Französisch - warum eigentlich nicht ?

Die Nachfrage nach Mitarbeitern, Selbstständigen und Freiberuflern mit guten Französischkenntnissen steigt. Für die Ausübung vieler Berufe in Diplomatie, Gastronomie, Kunst, Mode oder Journalismus gehört Französisch zu den Bewerbungsvoraussetzungen. Wer Französisch lernen möchte, hat dafür verschiedene Möglichkeiten. Für Berufstätige bietet sich unter anderem ein Fernkurs an. Dafür ist einiges an Selbstdisziplin gefordert, denn immerhin muss sich jeder immer wieder neu motivieren, wenn er tagtäglich Vokabeln und grammatikalische Regeln pauken soll.


Dafür sind heute viele Onlinekurse aber so geschickt konzipiert, dass das Lernen sogar Spaß macht. Außerdem ist dank des Internets die Kommunikation mit anderen Schülern sowie mit dem Betreuer möglich, so dass niemand mit seinen Lernaufgaben wirklich allein sitzt. Ergänzt werden die Angebote vieler Online-Plattformen durch die Möglichkeit, auch mit dem Handy oder dem Smartphone Französisch zu lernen. Dort werden teilweise extra Vokabeltrainer für unterwegs angeboten.

Eine sehr effektive Variante des Sprachenlernens dürfte der Aufenthalt in einem französischsprachigen Land sein. Wer direkt nach Frankreich reist und dort zum ein Schüleraustauschjahr oder ein Praktikum absolviert, lernt während dieser Zeit die Sprache besonders gut. Wichtig zu wissen ist, dass gerade Französisch eine Sprache ist, die intuitiv gesprochen werden muss. Die vielen grammatikalischen Regeln sind zwar dazu gedacht, wirklich angewendet zu werden, im Gespräch kann aber niemand lange darüber nachdenken, welche Regel denn nun im Einzelfall zur Anwendung kommen muss.

Zum Französisch Lernen gehört viel Praxis, und diese ist nun einmal am besten direkt im Land zu bekommen. Auf Urlaubsreisen können diese Kenntnisse später angewendet und gefestigt werden. Zumal viele Einheimische lieber mit jemandem kommunizieren, der sich zumindest in der Landessprache versucht, als mit jemandem, der auf der englischen Sprache zur Verständigung besteht.

 

Französisch Online

You need Flash player 6+ and JavaScript enabled to view this video.

Schon gewusst ?

Französisch Studium