Home Normandie

Regionen: Normandie

Zauberhafte Normandie

Dis historische Region Normandie zwischen der Halbinsel Cotentin und der unteren Seine besteht heute aus den Regionen Haute-Normandie (Rouén) und Basse-Normandie (Caen), empfindet sich aber selbst als kulturell und historisch eng zusammengehörig. Seit jeher verzaubert die Normandie ihre Besucher mit ihrem einmaligen Charme. So findet man hier neben romantischen Inseln auch Schlösser und weite Horizonte. Die Normandie ist bei weitem nicht so überlaufen wie der Süden des Landes, lockt aber trotzdem mit herrlich langen Sandstränden (vor allem in den Gebieten rund um Cabourg und Trouville) und einem angenehmen Klima.

Weiterlesen...

Sprachreisen in die Normandie

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine Sprachreise in die Normandie. Dabei wird nicht nur die Möglichkeit während des Urlaubs Französisch sprechen zu lernen in Betracht gezogen. Auch immer öfter werden hier englische Sprachreisen gebucht. Dies liegt an der Nähe der Normandie zu England. Deshalb entscheiden sich Urlauber oft, hier gemischte englisch-französische Sprachkurse zu buchen, um beide Sprachen zu erlernen oder vorhandene Sprachkenntnisse zu vertiefen.

Weiterlesen...

1100 Jahre Rouén

Wer seinen Urlaub in der Normandie verbringen möchte, dem eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten, neben den üblichen touristischen Highlights, seinen Urlaub durch das Besuchen einer Ausstellung, eines Festivals oder eines anderen Events zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. 2011 wartet die Normandie mit einer großen Geburtstagsfeier zu seinem 1100-jährigen Bestehen auf. Von April bis Oktober wird dieser wichtige Event mit zahlreichen Spektakeln gefeiert.

Weiterlesen...

Geschichtsträchtiges Rouén

Die Vorgeschichte von Rouen reicht rund 9000 Jahre zurück. Die Römer gründeten die Römer um 100 nach Christus eine Stadt namens Rotomagus dort, wo heute Rouen liegt. 300 Jahre später wurde die Stadt zum Bischofssitz. Einige imposante Kirchen zieren auch heute noch das Stadtbild. Dazu zählen zum Beispiel die Basilika Saint-Ouen, die Kathedrale von Rouen, die Kirche Ste-Jeanne-d’Arc und die L’église Saint-Maclou. Auch die Wikinger hinterließen ihre Spuren in Rouen. 841 nach Christus überfielen sie die Stadt und erhielten sie 70 Jahre später per Vertrag.

Weiterlesen...

Wellness Urlaub in der Normandie

Ein Urlaub in der Normandie steht für Natur pur, eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und nicht zuletzt für ein Höchstmaß an Gastfreundschaft. In den letzten Jahren wurde das Angebot auch noch durch Wellness- und Beautyreisen abgerundet.  Die Normandie lockt mit gesunder Meeresluft, weshalb sie bei Atemwegserkrankten ein traditionelles Reiseziel ist, wunderschönen Seebädern mit tollen Kurkliniken und einem breit gefächerten Angebot an Kuranwendungen wie Massagen oder Packungen.

Weiterlesen...

Wandern und Reiten in der Normandie

Die Normandie eignet sich hervorragend für einen Aktivurlaub. Egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder hoch zu Ross, in der Normandie gibt es jede Menge zu entdecken. Über 7500 km ausgeschilderte Wanderwege und Radwanderwege warten darauf, erkundet zu werden. Sie liegen sowohl direkt an der Küste, wie zum Beispiel am Omaha- oder Utah Beach, als auch im Hinterland. Wer sich für die Routen entlang der Küste entscheidet, ist in Deauville oder Bayeux gut aufgehoben. Hier sind auch Wattwanderungen oder Wanderungen um die berühmte Felseninsel Mont St. Michel möglich.

Weiterlesen...

Ferienhäuser und -wohnungen in der Normandie

Die Normandie hat sich zu einem sehr beliebten Reiseziel entwickelt, auch und besonders für Familien. Um einen entspannten und dennoch preislich überschaubaren Urlaub in der Normandie zu verbringen, bietet es sich an, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus zu mieten. Diese stehen in sowohl in der Haute Normandie als auch in der Basse Normandie grosser Zahl zur Verfügung. Man kann zwischen verschiedensten Angeboten wählen.

Weiterlesen...

Französisch Studium

Frankreich Reisen