Home Karriere Auslandspraktikum in Frankreich

Auslandspraktikum in Frankreich

Für ein Auslandspraktikum in Frankreich kann es verschiedene Gründe geben. Studenten können nicht nur die sprachlichen Kenntnisse festigen, sondern auch schon in der Ausbildung aktiv networken und vielleicht einen späteren Arbeitgeber finden. Das gilt auch für Auszubildende, die im Rahmen der Lehre einige Austauschwochen in Frankreich durchführen.

Für Studenten bietet sich das Akademische Auslandsamt der Hochschule als Anlaufstelle für ein Praktikum an. Hier werden teilweise von Unternehmen Meldungen über freie Praktikumsstellen veröffentlicht. Alle anderen, die sich für ein Praktikum in Frankreich interessieren, müssen etwas mehr selbst aktiv werden. Zuerst wird sicherlich das Internet in Frage kommen. Die Unternehmen in Frankreich, die Praktikumsplätze anbieten, schreiben diese in der Regel auf ihren eigenen Seiten aus und stellen hier auch die Anforderungen dar, die ein Bewerber erfüllen muss. In erster Linie sind das in der Regel die nötigen Sprachkenntnisse, gefolgt von fachlichen Kenntnissen der speziellen Branche. Auch in Fachzeitungen und -zeitschriften werden Praktikumsplätze ausgeschrieben, auf die sich ein Interessent bewerben kann. Studenten können sich des Weiteren an Professoren und Lehrstuhlinhaber wenden, die im Rahmen von Kooperationstätigkeiten mit französischen Instituten eventuell ausgeschriebene Praktikumsplätze bekommen.

Einheimische Unternehmen, die mit französischen Firmen kooperieren, können teilweise Auskünfte darüber erteilen, ob momentan im Partnerunternehmen ein Praktikumsplatz zur Verfügung steht. Generell gilt: Für ein Praktikum in Frankreich sind nicht nur ausgezeichnete Sprachkenntnisse vonnöten, sondern auch eine gewisse Hartnäckigkeit. Die Plätze offenbaren sich nicht von allein, sondern es muss oft an verschiedenen Stellen nachgefragt werden, ob ein freier Platz zur Verfügung steht oder nicht. Während des Praktikums können die allgemeinen und die fachspezifischen Sprachkenntnisse erweitert und verbessert werden, was sich für die weitere berufliche Entwicklung durchaus positiv auswirken dürfte. Des Weiteren können in einem Auslandspraktikum wertvolle Kontakte geknüpft werden - zu Unternehmen ebenso, wie zu einzelnen Personen, die auf dem beruflichen Weg hilfreich sein können.

 

Arbeiten in Frankreich

You need Flash player 6+ and JavaScript enabled to view this video.

Französisch Studium